Herzlich Willkommen beim Männerturnverein Affoltern am Albis

Geschichte
Der Männerturnverein 8910 Affoltern am Albis (MTVA) ist noch sehr jung. Er wurde am 2. Februar 2007 gegründet. Und doch hat er eine über 130 resp. 80 jährige Vorgeschichte. Er ist nämlich aus der Umstrukturierung von Turnverein Affoltern am Albis und Männerriege Affoltern am Albis hervorgegangen. Dieser Schritt wurde nötig, weil, wie in vielen andern Vereinen, der Nachwuchs ausblieb und darum schon lange nicht mehr im eigentlichen Sinne geturnt wurde. In früheren Jahren konnte sich der Turnverein jedoch an zahlreichen Auszeichnungen seiner Mitglieder – darunter 4 Schweizermeister Titel im 3000 m Hindernislauf (51-54)- erfreuen.

Ziele
Der Männerturnverein ermöglicht seinen Mitgliedern eine sportliche Betätigung zur Erhaltung eines gesunden Körpers und fördert die Kameradschaft und Geselligkeit unter seinen Mitgliedern. Er stellt eine Plattform zur Verfügung, die es erlaubt, verschiedene sportliche Aktivitäten auszuüben. Neben den internen Veranstaltungen des Vereins, an denen z. T. auch die Partnerinnen teilnehmen, ist das die alljährlich stattfindende Metzgete (Oktober), welche der Bevölkerung eine besondere Seite der Leistungsfähigkeit und der Kameradschaft des MTVA zeigt, zu erwähnen.

 

Der Verein zählt zur Zeit 101  Mitglieder.